Veranstaltungsübersicht

Wir bieten im Eltern-Kind-Treff jede Woche offene Spiel-/Treffs ohne Anmeldungen sowie geschlossene Spielgruppen und andere Veranstaltungen (Elternbildung, Freizeitangebote, etc.) mit Anmeldung an.

Nachfolgend findest du eine Übersicht über unser Angebot. Bitte beachte, dass bei den Veranstaltungen mit Anmeldung jeweils nur der Starttermin angeführt ist. Du kannst auch gerne in unserem Programm blättern, dann klicke auf folgenden Link:

Spielgruppen & Veranstaltungen mit Anmeldung

November 2020

Datum Zeit Veranstaltung
Mo, 02.11.2020 9:30 - 10:30 Start: Kleinkind-Atelier
Fr, 13.11.2020 15:00 - 16:30 Workshop: Bunte Kräutersäckchen zur Weihnachtszeit
Mi, 18.11.2020 15:00 - 16:00 Mitmachgeschichte: Der kleine Igel und der Winterschlaf
Mo, 23.11.2020 9:00 - 10:30 Start: Mi-Ma-Musikente

Dezember 2020

Datum Zeit Veranstaltung
Mi, 02.12.2020 15:00 - 16:30 Start: Adventspielgruppe
Di, 22.12.2020 15:00 - 16:00 Weihnachtsgeschichte: Ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk

Januar 2021

Datum Zeit Veranstaltung
Mo, 11.01.2021 9:00 - 10:30 Start: Mi-Ma-Musikente
Mo, 11.01.2021 16:00 - 17:30 Start: Babymassage-Intensivkurs
Mi, 13.01.2021 17:45 - 18:45 Start: Beckenbodentraining
Mi, 13.01.2021 19:00 - 20:00 Start: Schwangerschaftsgymnastik
1 2

Laufende Spiel-/Treffs ohne Anmeldung

Einstieg jederzeit möglich, ausgenommen schulfreie Tage

Handpuppe Bär Toni

immer dienstags
09:00-10:30 Uhr

Dienstagsbär „Toni“ – Spieltreff für Eltern mit Kindern von ca. 1-2 Jahren

Leitung: Ingeborg Berger (Spielpädagogin) & Sarah Krempl (VS-Lehrerin)
Kosten: € 3,-/Familie (€ 4,- für Nichtmitglieder); Elternbildungsgutscheine einlösbar!

Gemeinsam mit dem Bärchen „Toni“ spielen, Neues entdecken und viele wertvolle Erfahrungen sammeln. Neben Zeit zum bewussten Spiel mit deinem Kind gibt es auch Gelegenheit zum Austausch, Plaudern und Kraft schöpfen. Bei Schönwetter gehen wir in den Garten. Bitte die Kinder entsprechend anziehen und gesunde Jause mitnehmen.

 

Handpuppe Frosch

immer mittwochs
09:00-10:30 Uhr

Fritzi Frosch – Spieltreff für Eltern mit Kindern von 0-6 Jahren

Leitung: Ingeborg Berger (Spielpädagogin)
Kosten: € 3,-/Familie (€ 4,- für Nichtmitglieder); Elternbildungsgutscheine einlösbar!

Jeden Mittwochvormittag kommt „Fritzi Frosch“ auf einen Sprung vorbei, um mit euch zu singen, zu spielen und Spaß zu haben. Er kennt viele lustige Spiele und Kniereiter und manchmal liest er auch gerne in einem Buch oder spielt ein Brettspiel. Bei Schönwetter begleiten wir ihn in den Garten. Bitte die Kinder entsprechend anziehen und gesunde Jause mitnehmen.

 

Rutsche im Spielbereich. Davor stehen zwei Bobbycars, zwei Hüpfpferde und ein Schaukelpferd

jeden 2. + 4. Mittwoch im Monat, 09:00-11:00 Uhr

Spielstube

Leitung: Renate Pilz & Karolin Witzmann (Ein Angebot der KJH Freistadt im Rahmen der Eltern- und Mutterberatung)
Kosten: keine

Viele Fragen rund um Erziehung und Entwicklung tauchen auf, wenn plötzlich ein Kind in unser Leben tritt und wir es auf seinen Web begleiten. Einige davon können wir selbst beantworten. Bei anderen wiederum tut es gut, sich kompeteten Rat zu holen. In der Spielstube hast du die Möglichkeit, in einer netten, familienfreundlichen Umgebung genau diese Fragen zu stellen.

 

Handpuppe Rabe

immer donnerstags
09:00-10:30 Uhr

Donnerstagsrabe „Purzl“ – Spieltreff für Eltern mit Kindern von ca. 2-4 Jahren

Leitung: Karin Kranzl (Kindergartenpädagogin)
Kosten: € 3,-/Familie (€ 4,- für Nichtmitglieder), Elternbildungsgutscheine einlösbar

Spaß und Spiel mit dem Raben „Purzl“. Kinder lieben Rituale und Wiederholungen, deshalb singen, spielen und tanzen wir miteinander! Ab und zu basteln wir eine Kleinigkeit. Das freie Spiel kommt nicht zu kurz. Bei Schönwetter gehen wir in den Garten. Bitte die Kinder entsprechend anziehen und gesunde Jause mitnehmen.

 

 

Spielraum mit Babyspielzeug

jeden 2. + 4. Donnerstag im Monat, 14:00-16:00 Uhr

Leben mit dem Baby-Treff

Leitung: Inja Gugel-Wackerle (Ein Angebot der KJH Freistadt im Rahmen der Eltern- und Mutterberatung)
Kosten: keine

Das Hineinwachsen in die wundervolle, herausfordernde Rolle als Mutter/Vater wird erleichtert im Zusammensein mit anderen Eltern. Erfahrungsaustausch und Infos zu all den auftauchenden Themen wie Stillen, Ernährung, Unruhe, Entwicklung, Gesundheit, eigene Ressourcen, … gibt zusätzlich Sicherheit.