Über uns

Wir sind ein gemeinnütziger Verein, der von Familien für Familien gestaltet wird. Als gemeinnütziges und unabhängiges Freistädter Eltern-Kind-Zentrum begleiten wir dich und dein Kind von der Schwangerschaft bis zum 12. Lebensjahr. Mit unserem vielfältigen Programm bieten wir dir Spiel, Spaß und Unterstützung bei Erziehungsthemen an. Übrigens der Purzelbaum wurde am 24. Juni 1991 gegründet. Mittlerweile besuchen uns auch schon Eltern, die als Kinder bei uns zu Gast waren.

Der Standort

Du findest uns im Zentrum von Freistadt, genauer gesagt im Schlosshof, gegenüber der Einfahrt zum Finanzamt bzw. zum Schlossmuseum. Parken kannst du entweder am Hauptplatz (gebührenpflichtig) oder außerhalb der Altstadt zB am Klosterparkplatz. Dieser kostenlose Parkplatz (Parkuhr stellen nicht vergessen) ist nur fünf Minuten entfernt.

Unsere Räumlichkeiten

Wir verfügen über einen großen Spielbereich sowie einen weiteren kleinen Raum, indem sich eine Küche sowie das Büro befinden. Seit dem Frühjahr 2020 können wir weiters einen Spielplatz in unmittelbarar Nähe nutzen, den wir -wenn das Wetter es zulässt- so oft wie möglich aufsuchen.

Der Vereinsvorstand

Der Verein wird wie bereits erwähnt von engagierten Familien für Familien gestaltet. Der ehrenamtliche Vereinsvorstand sowie die RechnungsprüferInnen werden jedes Jahr von den Vereinsmitgliedern neu gewählt. Dadurch können wir gewährleisten, dass sich immer wieder neue Familien engagieren und Ideen einbringen können. Die Mitglieder-Generalversammlung findet jedes Jahr im Februar statt.

Neben einem Rückblick auf die Geschehnisse der letzten zwölf Monate, steht bei der Generalversammlung die Neuwahl des Vorstandes und der beiden Rechnungsprüfenden an. Jede Mitgliedsfamilie ist herzlich zur Ausübung ihres Stimmrechtes eingeladen. Du willst wissen, wer mitarbeitet? Hier geht´s zum Team!

Einen aktuellen Vereinsregisterauszug findest du auf der Website des Bundesministeriums für Inneres. Einfach bei der ZVR-Zahl die Nummer 330667534 eingeben. 

Finanzierung & Unterstützung

Der Eltern-Kind-Treff Purzelbaum wird finanziert durch Förderungen, Veranstaltungserlöse sowie Spenden & ehrenamtliche geleistete Stunden. Wenn dir unsere Arbeit gefällt, dann unterstütze uns! Folgende Möglichkeiten gibt es:

Mitarbeit

 

Wir suchen regelmäßig Mitarbeiter/innen für die Leitung unserer Spieltreffs (Voraussetzung hierfür ist eine pädagogische Ausbildung) sowie zur Betreuung von anderen Veranstaltungen.

Außerdem freuen wir uns, wenn du uns als ehrenamtliche/r Mitarbeiter/in unterstützt zB im Vorstand oder bei der Organisation von Veranstaltungen wie dem Sommerfest.

Selbstverständlich kannst du bei uns auch als Referentin tätig werden. Wenn du dazu Fragen hast, dann wende dich bitte an uns!

Wir freuen uns auf dich!

Mitgliedschaft

 

Ordentliches Mitglied werden lohnt sich! Mit nur € 20,-/Jahr bist du dabei!

Du hast dadurch folgende Vorteile:

  • Vergünstigungen bei ausgewählten Veranstaltungen
  • Benützung der Räumlichkeiten für private Zwecke
  • Gratis Buchentlehnung für die ersten zwei Wochen
  • Ermäßigter Verleih von Tragetüchern

Dir sind die Vergünstigungen nicht so wichtig? Dann unterstütze uns als förderndes Mitglied mit 12,-/Jahr.

Die Mitgliedschaft endet automatisch per 31.12.

Unsere Bankverbindung:
Raiffeisenbank Freistadt
IBAN: AT98 3411 0000 0210 4503
Verwendungszweck: Mitgliedschaft + dein Name & Adresse
 
Vielen Dank für deinen Beitrag!

Spenden / Sponsoring

 

Spendier uns doch einfach mal einen Kaffee – der motiviert und gibt uns Kraft! Und ehrlich gesagt, den brauchen wir als Eltern mit kleinen Kindern schon mal 😉
 
Jeder Euro zählt für uns und damit können wir dir dann auch wieder ein qualitativ hochwertiges Angebot unterbreiten.
 
Du hast ein Unternehmen und möchtest uns unterstützen? Du hast die Möglichkeit ein Inserat im Programm zu schalten oder eines unserer Feste zu sponsern. Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme!
 

 

Unsere Bankverbindung:
Raiffeisenbank Freistadt
IBAN: AT98 3411 0000 0210 4503
Verwendungszweck: Spende
 
Vielen Dank für deine Spende!

Unsere Fördergeber:

Bundeskanzleramt
Bundesministerium für Arbeit, Familie und Jugend
Abt. Kinder- und Jugendhilfe

Land Oberösterreich
Abt. Kinder- und Jugendhilfe

Land OÖ
Abt. Familienreferat

Stadtgemeinde
Freistadt